Veranstaltungen
20
Mai
10:00 - 14:00 Workshop - Entwicklung eines Marketingkonzeptes
Alle Infos unter bit.ly/CETworkshops
27
Mai
10:00 - 14:00 Workshop - Digitales Marketing für Start-ups
Alle Infos unter bit.ly/CETworkshops
28
Mai
16:00 - 18:00 Einführung in das Urheberrecht
Die Teilnehmer erhalten einen ersten Einblick in dieses Rechtsgebiet, bekommen Informationen über urheberrechtlichen Schutz von geistigem Eigentum, deren Nutzen und Kosten, Chancen und Risiken.

Im Einzelnen werden folgende Fragenkomplexe rund um das Urheberrecht behandelt:

Was sind die Funktionen des Urheberrechtes?
Was ist geschützt?
Wer ist geschützt?
Was ist Inhalt des Urheberrechtes?
Welche Schranken gibt es?
Wann ist mein Urheberrecht verletzt und wie kann ich gegen Verletzungen durch Dritte vorgehen?
www.cet.tu-dortmund.de/cms/de/Schutzrechte-und-Transfer/Schutzrechte/Veranstaltungen/index.html
3
Jun
10:00 - 13:00 Workshop - Unternehmensdarstellung
Alle Infos unter bit.ly/CETworkshops
5
Jun
15:00 - 20:30 Wissenschaftswettbewerb „Forum Junge Spitzenforscher“
www.tu-dortmund.de/transfer/kooperationen-forschungstransfer/award-forum-junge-spitzenforscher/?L=0
17
Jun
10:00 - 14:00 Workshop - Mit der richtigen Planung zum Erfolg – Controlling für Gründerinnen und Gründer
Alle Infos unter bit.ly/CETworkshops
24
Jun
10:00 - 14:00 Workshop - Startup-Life und Pitches im ersten Gründungsjahr
Alle Infos unter bit.ly/CETworkshops
26
Jun
15:00 - 18:00 Patent-Recherche-Workshop
Neben der wissenschaftlichen Literatur sind Patentschriften die Informationsquelle zur strategischen Planung von Forschungsaktivitäten. Im Gegensatz zu Fachpublikationen, in denen auch theoretische Grundlagen erörtert werden können, muss in jedem Patent die Lösung für ein technisches Problem detailliert erklärt werden. Insbesondere die Ergebnisse der industriellen Forschung sind häufig nur über die Patentliteratur erschließbar. 80% des technischen Wissens wird nur in Patenten veröffentlicht, wobei über 90% der eigentlichen Patente nicht in Kraft sind und daher die dort beschriebenen Lösungen von jedem kostenlos genutzt werden können.

Dieser Workshop stellt kurz die über das Internet kostenlos zu nutzenden Patentdatenbanken des Deutschen (DPMA) und des Europäischen (EPA) Patentamts sowie die Patselect-Datenbank des ITP vor. Für Hochschulangehörige ist die Teilnahme kostenlos.

Anschließend wird die Systematik einer Patentrecherche in der Datenbank DEPATISnet des DPMA an einigen Beispielen erläutert und geübt.
www.cet.tu-dortmund.de/cms/de/Schutzrechte-und-Transfer/Schutzrechte/Veranstaltungen/index.html
1
Jul
10:00 - 12:00 Workshop - Rechtsform
Alle Infos unter bit.ly/CETworkshops